Der Kochclub “Dortmunder Pottkieker”


ist eine brüderliche Vereinigung, in der sich Hobbyköche unterschiedlichster Kenntnisgrade auf eine lockere Art und Weise zusammenfinden, um sich bei dieser kreativen Freizeitbeschäftigung gegenseitig zu unterstützen. Unser vorrangiges Ziel ist es, im fröhlichen Miteinander Genuss und Freude am Kochen zu teilen sowie die Ess- und Tischkultur zu pflegen. Wir wollen uns am Herd gegenseitig anspornen und uns kulinarisch weiter entwickeln. Wer mag, kann sich sogar einen Bruderschaftsrang erkochen – zwingend ist dies jedoch nicht.


Ob Neueinsteiger, erprobtes Koch-Talent, oder einfach kulinarisch interessierter Individualist - was uns verbindet, ist die Freunde am Kochen, die wir einmal im Monat an einem Freitag in einer gemeinsamen Aktion ausleben. 


Derzeit gehören den „Dortmunder Pottkiekern“ 16 Mitglieder an. Aktuell können keine weiteren Interessenten aufgenommen werden.







Mit dem Eintritt in unseren Männer-Kochclub verbindet sich eine Aktivmitgliedschaft in unserem Dachverband, der “CC (Confráire Culinaire) - Club der kochenden Männer in der Bruderschaft Marmite e.V”, der zugleich auch die innere Organisation der rund 120 örtlichen Kochclubs mit über 1200 Köchen bundesweit vorgibt.